The girl behind

Titania | Sonntag, 23. März 2014 | 3 Kommentare


Wer ist Titania?



Name:
Titania
Baujahr : 1992
Geschlecht: weiblich
Digimon Partner: Voramon (Beschreibung folgt)
Zu finden auf: Animexx, Deviantart
Blogs: Digimon-Digitize, Fairy Tail's World
Geburt von Digimon-Digitize: 31. August 2013




Warum ich blogge


Ursprünglich ging es mit einer Diskussion zu Fairy Tail los, bei der der ein oder andere seine eigene Meinung von den eigentlichen Fakten nicht trennen konnte. Ich dachte mir, wieso probierst du es nicht einfach mal mit einem Blog aus, auf dem du objektiv - völlig meinungsfrei - Themen auf den Grund gehst? Und als dann der Stein erstmal ins Rollen kam, musste auf jeden Fall auch ein Digimon Blog her, da es einfach mein liebstes Franchise war und ich richtig Lust hatte, darüber zu schreiben. Dieser spontane Einfall war quasi die Geburtsstunde von Digimon-Digitize.

Nach und nach habe ich gemerkt, dass sich die Leute anfingen für meinen Blog zu interessieren. Dieses Interesse ging über die deutschsprachigen Länder hinaus und brachte mit Kontakte nach Italien, in die USA und sogar nach Japan. Ich habe immer geglaubt, dass Digimon - zumindest in Deutschland - für die meisten Fans eine Kindheitserinnerung sei und nichts weiter. Ich war total überrascht von denen, die sich plötzlich als Ich-mag-nicht-nur-Adventure - Fans bei mir vorstellten und mir regelmäßig auf Facebook und Twitter - oder auch hier im Blog - Kommentare da ließen. Noch überraschter war ich, als ein Leser aus den USA, der eigentlich nur Adventure mochte, plötzlich nach einem Gespräch meinte, er würde sich jetzt auch die anderen Staffeln anschauen und mir dann tatsächlich immer mal kleine Zwischenberichte über seine Meinung zukommen ließ. Da wurde mir klar: Digimon ist viel mehr als nur en Anime, ein Spiel, ein Manga oder auch eine Kindheitserinnerung. Digimon knüpft Verbindungen und dabei spielt es keine Rolle, auf welcher Sprache man sich ausdrückt, oder wo man auf dem Globus lebt. Das Internet - und seien wir mal ganz naiv - also Digitale Welt, macht es uns heutzutage möglich, diese Verbindungen die durch ein Hobby, oder auch eine Leidenschaft geknüpft werden, mit Menschen auf der ganzen Welt einzugehen. Mein Gedanke war also, wenn das auf internationaler Ebene funktioniert, dann sollte es auch kein Problem sein, das auf nationaler Ebene zu schaffen. Die deutschen Fans zu erreichen und zu zeigen, dass Digimon in Deutschland nicht tot ist, nicht nur einer Kindheitserinnerung entspricht, und zu zeigen, dass auch die neueren Staffeln toll sind, und dass es so viel gibt, was sie vielleicht noch gar nicht wissen, das ist meine Motiavtion geworden.


Meine Lieblinge


Staffeln


Was die Staffeln angeht, muss ich grundsätzlich sagen: Ich bin offen für Neues und deshalb fällt es mir nicht schwer, jede Staffel zu mögen. Mir gefällt es, dass man sich immer wieder etwas Neues einfallen lässt, das vom Vorgänger abweicht. Wäre jede Staffel wie die andere wär,e das doch auf dauer sehr langweilig.

Da es von Zeit zu Zeit variiert, versuche ich ein ungefähres Ranking:

01. Digimon Tamers
02. Digimon Savers
03. Digimon Frontier
04. Digimon Adventure Zero Two
05. Digimon Xros Wars
06. Digimon Adventure

Charaktere

01. Ruki Makino
02. Mimi Tachikawa (1999 - 2002)
03. Daisuke Motomiya
04. Mitsuo Yamaki
05. Yoshino Fujieda
06. Taichi Yagami (1999)
07. Jenrya Lee
08. Juri Katou
09. Miyako Inoue
10. Takeru Takaishi (2002)

Neben diesen Personen, mag ich außerdem...

○ Takato Matsuda
○ Izumi Orimoto
○ Tomoki Himi
○ Tagiru Akashi
○ Rentaro Satsuma
○ Taichi V-Tamer

Warum es ausgerechnet diese Charaketere sind, könnt ihr in folgendem Post (der übrigens mein aller erster Post hier gewesen ist), nachlesen: Meine Top 10 Digimon Charaktere

Digimon

Man sollte mich besser niemals nach meinen Lieblings Digimon fragen, denn eigentlich handelt es sich hierbei um eine endlos Liste. Es gibt einfach zu viele tolle Digimon. Mit Ach und Krach habe ich mal versucht, ein Top 25 Ranking zu erstellen, das ich im Prinzip schon wieder aktualisieren könnte. Aus diesem Grund nenne ich jetzt mal nur die Digimon, die mir unglaublich am Herzen liegen - mit unbesitmmter Reihenfolge.
Alle anderen: Mein Top 25 Digimon Ranking

○ Bantyo Leomon
○ Leomon
○ Shoutmon
○ Angemon
○ Ravemon
○ Greymon
○ Wolfmon
○ Agnimon
○ Aegiomon
○ Agumon (1997)
○ Betamon (1997)
○ Aegiomon


Zu guter Letzt möchte ich noch hinzufügen, dass ich für mich persönlich nicht den Anime am Wichtigsten finde; mein Herzenskandidat ist Digimon World. Wieso? Das könnt ihr hier nachlesen.

Neben Digimon


Andere Serien, die ich neben Digimon sehr liebe, sind zum einen Fairy Tail, The Groove Adventure Rave, Monster Hunter Orage, Attack on Titan, Hakuouki und Dragonball Z. Man könnte also sagen, ich bin Mashima-infiziert und Dragonball Z hat mich genauso wie Digimon bis heute begleitet.

Neben diesen Serien mochte ich außerdem auch Dengeki Daisy, Wolf's Rain, Air TV, Kimi ni Todoke, Death Note und Angel Beats sehr. Darüberhinaus mag ich auch Vagabond.


○ ○ ○

Ich hoffe ihr habt nun einen kleinen Einblick in meine Welt bekommen. Wenn euch noch etwas ganz spezielle interessiert, dann fragt mich ruhig.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Eure Titania

Kommentare:

  1. Hey ho :)

    schöner Blog. Besonders angetan bin ich von den japanischen Spielen. Als ich bei Youtube mal ein Video über die PSP-Spiele geshen habe, wusste ich sofort: Ich MUSS Japanisch lernen, allein wegen diesen Spielen! Deswegen auch meine Frage an dich:
    Kannst du japanisch? (Sry wenn das irgendwo hier stehen sollte, aber dann hab ichs glatt übersehen)
    Brauch man für die Spiele auch eine japanische PSP?

    Liebe Grüße und Kompliment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandra,

      erstmal vielen Dank für dein nettes Kommi ^^ Ich krig leider so selten Kommis und freue mich dann über jedes tierisch!

      Zu deinen Fragen: Nein, eine japanische PSP brauchst du nicht ;-) Die Deutsche spielt die Games einwandfrei ab. Ich empfehle dir für den Kauf PlayAsia oder CDJapan. Musst du mal schauen, welches dich günstiger kommt, aber da kann man gut Spiele importieren. Bei Ebay und Amazon sind die Preise leider utopisch hoch.

      Ich verstehe Japanisch, wenn es gesprochen wird und kann auch mit der Romaji Umschrift relativ viel anfangen. Bei Hiragana und Katakana wird es schwerer. Aber ich habe gemerkt, durch das Spielen von japanischen Games hatte ich teilweise keine andere Wahl, als mich da durch zu kämpfen und nach und nach konnte ich mehr lesen ;-)

      Schließlich muss ich aber noch hinzufügen, dass die japanische Sprache nicht unbedingt notwendig bei den Digimon PSP Games ist. Beim Adventure Game kennt man die Story sowieso, und wenn mal eine Quest unklar ist, gibt es Youtube. Und zu Re:Digitize habe ich mitlerweile einen Infoblog erstellt, den man unter folgendem Link finden kann: http://re-digitize-psp.blogspot.de/

      Wenn du noch fragen hast, dann raus damit :3

      LG und danke!

      Löschen
  2. Hi, ich bin auch ein riesen Digimon Fan und ich finde deinen Blog echt super (hab mir schon mal überlegt auch einen zu machen, aber mir fehlt da irgenwie die Motivation...)
    Ich hab bis jetzt leider nur Digimon World 1,2 und 3, sowie Digimon World DS und Digimon Championchip für DS, Rumble Arena und Digimon Masters Online gespielt. (mein lieblings Digimon Spiel ist und bleibt aber der erste Digimon World Teil)
    Naja und ich habe eine V-Pet App für mein Handy. (mit den ersten 5 orignal V-Pets) Mag vielleicht verrückt klingen aber ich gebe jedem meiner Monster irgendeinen dämmlcihen Spitznamen: Hier mal meine bisherigen Kinder: Schnecki = Agumon bzw. Numemon (6 Jahre geworden), Jojo = Palmon bzw. Mojamon (7 Jahre), Flauschi = Gabumon bzw. Garurumon (7 Jahre), Pudding = Patamon bzw. Centaurumon (8 Jahre), Gorki = Gazimon bzw. Devidramon (8 Jahre), Jojo 2 = Piyomon bzw. Kokatorimon (6 Jahre), Flauschi 2 = Gabumon bzw. Garurumon (7 Jahre) und mein neuster Schützling ist "Gammel" was zur zeit noch ein Koromon ist, aber ich versuche ein Betamon draus zu machen.
    Ich weiß nur nicht wie man seine Monster gegeneinander kämpfen lässt, weshalb sie nie aufs Ultra Level digitieren.
    Wie du siehst bin ich sehr kreativ was die Namen meiner Digimon angeht xD
    Meine lieblings Digimon sind übrigens: Veemon (+ alle digitations Stufen), Stingmon, Monodramon, Betamon, Elecmon, Armadillomon, Coelamon, Divermon, Metalseadramon, Gatomon, Patamon, Gargomon, Metalgreymon, Weregarurumon, Growlmon, Renamon, Monochromon, Cutemon, Garudamon, Andromon, Gomamon sowie Beelzemon un viele mehr. (wie bei dir kann ich mich schwer auf eins festlegen, wobei V-mon wahrscheinlich meine absolute Nummer 1 bleibt)
    Meine liebelings Staffeln sind Digimon Tamers (wegen der tollen Story und vorallem den menschlichen Charakteren, auserdem sind die Karten echt cool und man erfährt was über die Entwicklung der Digimon Spiele) und Digimon 02 (ich liebe die Partner Digimon der Kids, die sind einfach zu knufiig, außerem ist das Ende voll toll!).
    Meine lieblings Charaktere sind Rika, Ryo, Henry, Cody, Davis, Izzy, Joe, Sora, Matt, Kari und Ken.
    Manchmal wünschte ich das Digimon Real wären...
    Was hälst du eigentlich von Pokemon? (ich liebe ja die Spiele, aber der Anime ist echt beschissen geworden)
    Mach weiter so finde dich klasse!

    AntwortenLöschen